Kapital für Gründer

Die Suche nach zu den Gründern passenden Kapitalgebern ist extrem wichtig für die Gründung und den späteren Erfolg. Erfahren Sie mehr >

Private Equity

Durch Private Equity kann sich ein junges Unternehmen finanzieren. Dabei handelt es sich um Kapital, das nicht von einer Bank oder der Börse kommt. Erfahren Sie mehr >

Wir informieren Sie

Wir informieren Sie über private Investoren, Business Angels und Private Equity. Ob dies die richtige Form des Kapitals für Sie ist, können Sie hier nachlesen.

Mit einem Business Angel die Existenzgründung finanzieren

Private Investoren, die auf der einen Seite vermögend sind und auf der anderen Seite über das notwendige Know-how verfügen, das für eine erfolgreiche Existenzgründung vonnöten ist, nennt man im allgemeinen Sprachgebrauch Business Angels. Für gewöhnlich können sie bis zu 100.000 Euro locker machen, die vor allem in der ersten Phase der Unternehmensgründung (beispielsweise für die Entwicklung neuer Produkte) dringend gebraucht werden. Erfahren Sie mehr >

Darlehen von Privatinvestoren

Privatinvestoren sind auf der Suche nach Renditen für ihr Kapital. Sie könnten ihr Geld natürlich auch bei einer Bank sicher anlegen oder in einen vertrauenswürdigen Fonds einzahlen. Sie tun es aber nicht und suchen lieber nach unternehmerischen Konzepten, die außer einer möglicherweise außergewöhnlichen Rendite auch spezielles Know-how abverlangen und eine persönliche Einbeziehung in den Lebensweg eines jungen Unternehmens ermöglichen.

Erfahren Sie mehr >